REZEPT: ZITRONENHÄHNCHENBRUST MIT SÜßKARTOFFELN

Ich glaube, es ist mal wieder an der Zeit für ein neues Rezept, denn das letzte Rezept ist jetzt auch schon wieder gut einen Monat her. Da ich momentan ja versuche, gesünder und bewusster zu essen, probiere ich gerade einige Rezepte aus, das heißt, in nächster Zeit wird euch wahrscheinlich pro Woche ein neues Rezept erwarten.

Für 2 Portionen braucht ihr
2 Hähnchenbrustfilets
1 Süßkartoffel
1 Zitrone
3 TL Zitronenpfeffer

Zuerst presst ihr die Zitrone aus und legt das Fleisch für gut zwei Stunden in Zitronensaft und -pfeffer ein. Wenn der Zitronensaft eingezogen ist, schält ihr die Süßkartoffel und schneidet diese in kleine Stücke. Dann legt ihr alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und gebt es für ca. 35 Minuten bei Ober- und Unterhitze auf 200°C in den Ofen.

Heute war bei mir allerdings ein super ungesunder Tag, da ich heute Mittag mit einer Freundin bei McDonald´s essen war, aber ein Cheat Day muss halt auch mal sein 😉

Euch noch einen schönen Abend ❤

8 thoughts on “REZEPT: ZITRONENHÄHNCHENBRUST MIT SÜßKARTOFFELN

  1. Tina

    Muss ja nicht immer so gesund sein 😉
    Wer sich zu 80% gesund ernährt, darf auch hin und wieder Ausnahmen machen 😉
    Das Zitronenhähnchen sieht sehr lecker aus!
    LG, Tina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s