BEAUTY ABC: MAKE-UP FÜR DEN ALLTAG

when-anna-alltagsmakeup-2Lang, lang ists her, dass es von mir einen letzten Beautybeitrag gab. Am Wochenende habe ich ein wenig durch meinen Blog gestöbert und dabei ist mir aufgefallen, dass ich mein Beauty ABC einfach mittendrin aufgehört habe. Das ist eigentlich nicht meine Art und deshalb geht es heute auch in die nächste Runde.

Diejenigen, die mich schon länger kennen, wissen, was für ein Make-up Junkie ich doch eigentlich bin und dass ich früher nie ungeschminkt aus dem Haus gegangen bin.
Eine ganz schlimme Make-up Phase hatte ich mal mit 14. Damals war ich wirklich sehr stark geschminkt – Foundation, Mascara, Eyeliner, Lidschatten und Lippenstift, alles auf einmal.
Irgendwann habe ich dann nur noch Mascara und Foundation benutzt, bis ich eines Tages entdeckt habe, dass ich ja auch meine Augenbrauen ein wenig stylen könnte.
Ein paar Jahre später habe ich mich mit Foundation immer so zugeklatscht gefühlt und habe angefangen stattdessen eine getönte Tagescreme zu verwenden, um wenigstens ein paar Hautunreinheiten zu überdecken.

Mittlerweile allerdings schminke ich mich eigentlich nur noch wirklich, wenn ich abends fortgehe oder tagsüber irgendetwas wichtiges ansteht.
Ansonsten style ich nur noch meine Augenbrauen – denn das verleiht dem Gesicht meiner Meinung nach Ausdruck – benutze Wimperntusche, um wach auszusehen und hin und wieder verwende ich noch ein wenig Bronzer.    when-anna-alltagsmakeup-1 when-anna-alltagsmakeup-3

Wie schminkt ihr euch für den Alltag? 🙂

Euch einen tollen Tag ❤

Facebook / Instagram / Twitter / shop my looks*

 

10 thoughts on “BEAUTY ABC: MAKE-UP FÜR DEN ALLTAG

  1. treurosa

    Das Make up steht dir wunderbar. Du siehst trotzdem noch sehr natürlich aus 🙂
    Ich verwende meistens ein Make up, das sehr „sheer“ ist, ein wenig Bronzer, Masara und Eyeliner. Das wars dann auch schon. Ab und an kommt natürlich noch Lippenstift zum Einsatz!

    Liebe Grüße
    Susanne

    Gefällt mir

  2. Eva

    Sehr schöner Beitrag!💘 Mein Must-Have im Alltag ist auf jeden Fall Wimperntusche und Foundation- ich habe ein paar Unreinheiten und brauche deshalb immer etwas, um die zu überdecken, damit ich mich wohler fühle. Meine Augenbrauen mache ich auch sogut wie jedne Tag und seit Neustem habe ich Rouge für mich entdeckt.🙈 Ich finde es interessant zu lesen, was du alles so verwendest!!

    Liebste Grüße,
    Eva

    https://alltheselittlethingsofmylife.wordpress.com/

    Gefällt mir

  3. Tabea

    Schön, dass du so natürlich unterwegs bist – das ist ja doch schonender für die Haut 🙂 Ich habe mich ja noch nie geschminkt (Nur ein Mal für Karnevall schminken lassen & ein Mal von einer Freundin, weil sie was ausprobieren wollte und gebettelt hat ;)), aber ich finde auch, dass das bei mir „falsch“ aussieht – ich bin eben einfach jemand, der nie im Leben zusätzliche Zeit in sein Aussehen investieren würde.
    Aber mit 14 ungefähr hatten viele meine Mitschülerinnen auch so eine Phase, in der sie tagsüber bestimmt ein halbes Kilo mehr wogen, nur wegen der ganzen Schminke im Gesicht 😉

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s