WOCHENRÜCKBLICK 26.12.16 – 1.1.17

img_0474Zuerst mal wünsche ich euch allen ein frohes und gesegnetes neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid gut in 2017 gestartet?  Ich bin es auf jeden Fall. Ich habe mit einem guten Freund einen Sushi- und Weinabend gemacht und das war wirklich eine super Entscheidung. Irgendwann habe ich mich dann auch mit meinem neuen Nachbarn angefreundet und so standen wir dann kurz nach Mitternacht zu sechst in meiner Wohnung und haben Mousse au Chocolat gegessen.

Highlight der Woche: Das Highlight in der letzten Woche war für mich eindeutig das Abitreffen in Bayreuth. Ich habe dort zwar nie Abi gemacht, bin aber trotzdem sechs Jahre lang mit den ganzen Leuten zusammen aufs Gymnasium gegangen. Daher war es für mich super interessant, alle nach über vier Jahren endlich mal wieder zu sehen.

Flop der Woche: Leider bin ich, als ich in Bayreuth war, beim Ausritt vom Pferd gefallen 😀 Aber zum Glück habe ich mich nicht ernsthaft verletzt.

Ernährung und Sport: Zur Ernährung muss ich vermutlich nicht viel sagen… Über Weihnachten habe ich natürlich super viel gegessen und an Silvester auch wieder, deshalb steht jetzt erstmal Diät auf meinem Plan. Sport habe ich letzte Woche leider auch nur drei Mal geschafft, was für mich echt wenig ist.when-anna-wolkenlos-timmendorfer-strand-1

Meistgehörter Song: Rae Sremmurd – Black Beatles

Meistgeklickter Post: Letzte Woche habt ihr am häufigsten meine Vorsätze für 2017 angeklickt.

Gedanken der Woche: In der letzten Woche habe ich das Jahr 2016 noch mal revue passieren lassen und habe festgestellt, dass es im Großen und Ganzen ein gutes Jahr mit vielen Ereignissen war.

Pläne für diese Woche: Diese Woche steht Buchhaltung ganz oben auf meiner Liste – auch, wenn ich vermutlich mal wieder nicht dazu kommen werde. Außerdem kommt mich am Donnerstag der liebe Hannes besuchen, darauf freue ich mich schon total 🙂when-annab-weihnachtstraditionen

Heute werde ich endlich mal wieder meine Wohnung ein wenig aufräumen und umdekorieren und joggen gehen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die erste Woche in 2017 ❤

Facebook / Instagram / Twitter

Werbeanzeigen

8 Antworten auf „WOCHENRÜCKBLICK 26.12.16 – 1.1.17

  1. Tabea

    Cool, dass du auch zum Abitreffen eingeladen wurdest, obwohl du dort kein Abi gemacht hast… bei uns läuft das ganz anders und wer durch das Abi fiel, durfte nicht mal auf dem Abiball gemeinsam mit den anderen einlaufen… obwohl er im Feten-Ausschuss eine Menge für den Abend organisiert hat. Ich würde gerade irgendwie zu gern wissen, wie es nun, 7 Monate nach dem Abschluss, bei den anderen aussieht…

    Dein Sturz klingt natürlich erst mal weniger schön… aber bei mir sind zum Glück der Schock und die Sorge der anderen bisher immer das Schlimmste bei solchen Vorfällen gewesen 😉

    Ich habe auch kaum Sport gemacht in den letzten Wochen… und über Weihnachten und Silvester für meine Verhältnisse VIEL Zucker gegessen… aber das pendelt sich hoffentlich wieder ein.
    Über 2016 habe ich irgendwie eher weniger nachgedacht, sondern mehr über 2017 und mögliche Urlaubsziele 😉 Mir fällt einfach nichts günstiges ein, wo ich UNBEDINGT hin will..

    Ich wünsche dir viel Spaß mit Hannes und Erfolg bei der Umsetzung deiner Pläne!

    Liebe Grüße

    Liken

    • Anna

      Naja, um ehrlich zu sein habe ich mich ein wenig selbst eingeladen, aber es hatte niemand etwas dagegen, dass ich da war 😉
      Bei mir zum Glück bis jetzt auch immer! 🙂
      Das mit den nicht günstigen Reisezielen kenne ich selbst zu gut 😀 Ich würde sooo gerne ein drittes Mal in die Staaten reisen, aber das ist leider echt teuer – aber dafür geht es dieses Jahr vermutlich mit zwei Freunden nach London 🙂

      Liken

      • Tabea

        Manchmal muss man sich eben selbst einladen – das mache ich bei meiner Oma oft, wenn meine Onkel bei ihr zu Besuch zum Kuchen essen kommen. Oder letztens sogar, als sie meine Mama und Schwester zu Pizza eingeladen hat 😉

        Selbst solche Sachen wie London sind für mich schon zu teuer… mehr als 300-400 Euro kann ich für den Urlaub nämlich mit Anreise, Unterkunft und Verpflegung eher nicht ausgeben… 😦

        Liken

  2. goldenmelancholy

    Sehr schöner Wochenrückblick! Ich werde wahrscheinlich nie auf mein Abitreffen gehen, weil ich ehrlich gesagt die Nase voll von diesen Menschen habe! Aber wenn man sich danach so noch so gut versteht, spricht ja nichts dagegen! Liebe Grüße, Julia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s