REZEPT: GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika 2Es ist endlich Wochenende! Nur noch eine Woche Uni, eine Klausur und dann sind erst mal wieder Semesterferien – ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darauf schon freue. Heute habe ich eigentlich die ganze Zeit nur gelernt, vorhin war ich joggen und jetzt gibt es zur Belohnung was leckeres zu essen und das Rezept teile ich wieder mal mit euch.

Für eine gefüllte Paprika braucht ihr:
1 Paprika
½ Beutel Reis
1 EL Öl
1 Tomate
GewürzeGefüllte Paprika 1

Zuerst schneidet ihr die Tomate in kleine Stücke und schmorrt diese dann zusammen mit dem Öl auf niedriger Stufe, bis eine Soße entsteht. Währenddessen kocht ihr den Reis nach Anleitung und schneidet den „Deckel“ der Paprika ab und entfernt die Kerne im Inneren.
Wenn der Reis und die Tomatensoße fertig sind, füllt ihr beides in gleichem Maße in die Paprika und stellt diese dann für ca. 15 Minuten auf 180°C in den Ofen. Wer möchte, kann die Paprika im Ofen auch noch mit Käse überbacken.Gefüllte Paprika 4Gefüllte Paprika 3

Ich selbst werde jetzt erst mal mein Essen genießen, danach muss ich noch ein wenig lernen und heute Abend werde ich wohl noch ein paar Folgen Gossip Girl im Bett schauen.

Euch noch einen schönen Abend und guten Appetit! ❤

7 Antworten auf „REZEPT: GEFÜLLTE PAPRIKA

  1. Van

    Vor kurzem gab es bei uns zu Hause auf gefüllte Paprika und mochte es sehr gerne! 🙂
    Werde das nächste Mal dein Rezept vorschlagen! 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s