Mattifying Perfection

Hallihallo ihr Lieben,
ist das Wetter bei euch momentan auch so traumhaft? Ich war gestern den ganzen Tag in kurzärmligem Shirt draußen und habe gegen Abend nur noch eine Jeansjacke überziehen müssen – ist das nicht herrlich? In meinem letzten „aufgebraucht Post“ aus dem März habe ich euch erzählt, dass ich meinen essence Concealer gegen einen p2 Mattifying Perfection Concealer ausgetauscht habe und hier kommt nun die versprochene Review dazu.
<!– document.write('‘); //–>
Ich selbst habe mir den Concealer in dem hellsten Ton 015 „perfect nude“ geholt, da ich momentan noch recht helle Haut habe, passt die Farbe perfekt – im Sommer bräuchte ich aber einen dunkleren Ton, da der Concealer wirklich sehr hell ist.

Dadurch, dass der Applikator des Concealers realtiv groß ist, hatte ich anfangs meine Schwierigkeiten, ihn aufzutragen, da ich einfach immer viel zu viel des Produktes auf meiner Haut hatte und das dann ewig verreiben musste. Dabei habe ich aber festgestellt, dass sich der Concealer super leicht und ebenmäßig verreiben lässt und auch nach längerem Tragen nicht in die Fältchen rutscht sondern an seinen Platz bleibt – die Haltbarkeit ist also einwandfrei.
Wenn man dann auch erstmal raus hat, wie viel des Produktes man auf eine Stelle auftragen darf, dann ist das Auftragen auch super easy und angenehm.

Allerdings muss ich sagen, dass ich von der Deckkraft des Concealers nicht so begeistert bin. Wenn man wirklich nur die Schatten um die Augen abdecken möchte, um frischer auszusehen, dann reicht der Concealer alle Male, aber zum Rötungen abdecken ist die Deckkraft leider zu schwach – was wie ich vermute daran liegt, dass der Concealer sehr flüssig ist.

Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Concealer zufrieden, allerdings werde ich ihn mir wahrscheinlich nicht nachkaufen 🙂

Welcher ist euer Lieblingsconcealer, den ihr mir empfehlen könnt? 

22 thoughts on “Mattifying Perfection

  1. Jules

    Für meine Augenringe habe ich mir einen Concealer Palette gekauft, weil ich bisher mit keinem so richtig zufrieden war. Jetzt kann ich den Ton selbst bestimmen und perfekt damit abdecken.
    Grüße
    Annie
    von todayis.de

    Gefällt mir

  2. Mona

    Achja das leidige Thema Augenringe verfolgt mich auch immer noch. Ich habe momentan den passenden Concealer zu meinem Perfect Match Make Up von L'Oréal aber 100% zufrieden bin ich auch nicht…

    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s