ICH BIN WIEDER ZURÜCK

Ich weiß gar nicht genau, wo ich anfangen soll. Meinen letzten Beitrag hier habe ich im Oktober 2018 verfasst – das ist über ein Jahr her und seit dem ist wirklich einiges in meinem Leben passiert. Ich habe absolut keine Ahnung, wie viel ich euch davon überhaupt erzählen soll, da einiges wirklich seeehr privat ist, aber ich fange mal von vorne an.

Anfang des Jahres habe ich mich von der Uni exmatrikuliert, da ich schon länger gemerkt habe, dass Jura nicht das ist, was ich später einmal machen möchte. Bevor meine neuer Studiengang begonnen hat, habe ich noch die Fitnesstrainer B-Lizenz absolviert, da ich das schon länger immer mal vorhatte, mir aber schlichtweg die Zeit gefehlt hat. Der Lehrgang und auch die Hausarbeit dafür zu schreiben hat mir richtig viel Spaß gemacht und ich war sozusagen ganz in meinem Element. Seit Mitte März studiere ich nun Betriebswirtschaftslehre, ebenfalls hier in Regensburg und bin mit meiner Entscheidung mehr als glücklich. Mein erstes BWL Semester habe ich bereits überstanden und mittlerweile arbeite ich nebenbei in einem Fitnessstudio als Trainerin, was mir auch super viel Spaß macht.

Nicht nur studiumsmäßig habe ich mich verändert, sondern auch in meinem Privatleben hat sich einiges geändert. Ich weiß nicht, ob ich euch letztes Jahr noch erzählt habe, dass Caipi verschwunden ist. Jedenfalls ist sie leider nie wieder aufgetaucht 😦 Daraufhin haben mir meine Eltern letztes Jahr zu Weihnachten eine Babykatze geschenkt – meine kleine Gucci – die jetzt aber auch schon eine erwachsene Katze ist.

Es gibt noch ein paar weitere Veränderungen in meinem Leben, aber die sind mir teilweise zu privat, um sie hier mit euch zu teilen, beziehungsweise zu einer Sache wird es demnächst noch einen gesonderten Blogpost geben.

Hoffentlich schaffe ich es dieses Mal, endlich wieder regelmäßig zu bloggen… Habt ihr irgendwelche Wunschthemen, über die ich berichten soll? Ich bin am überlegen, ob ich meinen Blog wieder als eine Art Tagebuch führen soll, wie ich es zu Beginn immer gemacht habe… oder ob ich nur über bestimmte Themen berichte… auch habe ich überlegt, daraus einen Fitnessblog zu machen…. Also, was würdet ihr hier gerne lesen?

2 Antworten auf „ICH BIN WIEDER ZURÜCK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s