MAISEL´S FUN RUN 2018

Wie ihr alle wisst, habe ich eine Zeit lang in Bayreuth gewohnt, weshalb es mich jedes Jahr im Mai zum Maisel´s Weißbierfest wieder dorthin verschlägt. Letzte Woche Donnerstag war ich auch dort und bin dann auf die Idee gekommen, dass ich doch am Sonntag mal wieder den Viertelmarathon mitlaufen könnte.

Allerdings war ich seit November nicht mehr joggen, weshalb es eigentlich eine echt doofe Idee von mir war, dort mitzumachen 😀
Ich mache zwar meist sechs Mal pro Woche Sport, allerdings gehe ich ins Fitnessstudio und Bouldern, dass ich das letzte Mal 10km am Stück joggen war ist schon fast ein Jahr her.
Also bin ich Freitag eine kleine Proberunde mit 6km gelaufen, die gar nicht soo schlecht war. Gestern allerdings habe ich nach Kilometer 7 gedacht, dass ich aufhören und aufgeben muss, da ich durch das Wetter leicht am dehydrieren war – glaubt mir, das ist kein sonderlich tolles Gefühl. Wer mich aber kennt, weiß, dass aufgeben für mich nicht in Frage kommt, weshalb ich die kompletten 10,6km druchgezogen habe – wenn auch mit einer extrem schlechten Zeit, aber das ist mir eigentlich relativ egal, denn Dabeisein ist alles!

Ich bin tatsächlich ziemlich stolz auf Jule und mich, dass wir beide ohne vorheriges Training im Ziel angekommen sind 🙂

Jetzt habe ich den ganzen Tag was für die Uni gemacht, gleich werde ich ins Fitnessstudio gehen und am Abend werde ich mich mit meinem Nachbarn auf ein Bier treffen.

Euch einen tollen Start in die Woche ❤

2 Antworten auf „MAISEL´S FUN RUN 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s