TICK TACK – WIE LANGE KANNST DU LÜGEN (Werbung)

Wer mir bereits länger folgt, wird wissen, wie sehr ich Büchern verfallen bin. Am liebsten lese ich im Urlaub, aber auch zu dieser kalten Jahreszeit kann ich ein Buch neben meinem Bett kaum wegdenken, denn was gibt es schöneres, als sich im Winter mit einem Tee ins Bett zu kuscheln und ein gutes Buch zu lesen?Auch auf meinem Kurztrip in London hatte ich immer ein Buch in meiner Handtasche. Und da ich Thriller sowieso über alles liebe, kam mir TICK TACK – Wie lange kannst du lügen?  von Megan Miranda wirklich mehr als gerufen und ich habe es in den fünf Tagen komplett gelesen.

Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihrem Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: „Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen.“ Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann – Corinne. Sie fährt zurück in das von dunklen Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen – das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte …

Ist Corinne für immer verschwunden? Das fragt sich Nic, als sie nach einem Anruf ihres Bruders – übrigens 10 Jahre nach Corinnes Verschwinden – zurück in ihre Heimatstadt fährt. Zudem erhält sie eine seltsame und natürlich anonyme Nachricht, in der es vermutlich um Corinne geht – jemand behauptet sie gesehen zu haben.
Als wäre das nicht genug, verschwindet genau am Abend ihrer Ankunft das Mädchen, das vor 10 Jahren Nic und allen anderen ein Alibi gegeben hat. Wird dieses Mädchen wieder auftauchen?

Nichts ist gefährlicher und mächtiger als die Lügen, die wir uns selbst erzählen

Einer der Gründe, warum mich das Buch so sehr gefesselt hat, ist die Aufteilung der Kapitel. Es gibt nämlich nicht nur stur Kapitel 1,2,3,… Sondern das Buch ist in verschiedene Tage gegliedert und springt dadurch quasi durch verschiedene Zeiten.
Werden Corinne und das andere Mädchen jemals wiedergefunden? Beziehungsweise sind sie nach einer so langen Zeit überhaupt noch am leben? Wenn ihr das rausfinden wollt, dann müsst ihr das Buch lesen und das kann ich euch wirklich nur empfehlen 😉

Meiner Meinung nach ist TICK TACK ein absolut fesselnder Pageturner, der einfach nur zum binge reading verleitet, denn das Buch ist schließlich nicht umsonst schon seit einiger Zeit in den Top Ten der New Yorker Bestseller!

Kennt ihr TICK TACK bereits, wenn ja, hat es auch genau so gut gefallen? 🙂

6 thoughts on “TICK TACK – WIE LANGE KANNST DU LÜGEN (Werbung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s