IT´S TIME FOR A DINNERPARTY

Letzte Woche habe ich zusammen mit Maxi für gemeinsame Freunde von uns eine Dinnerparty geschmissen, was wirklich super lustig war. Ein Kumpel (Thomas, du darfst dich freuen, dass du endlich auf meinem Blog erwähnt wirst) hatte irgendwann die Idee, dass ich doch mal eine Dinnerparty schmeissen könnte, bei der alle im Anzug beziehungsweise Abendkleid zu kommen haben – gesagt getan.

Maxi und ich haben den halben Dienstag und Mittwoch zum Einkaufen und Vorbereiten genutzt und Mittwoch Abend war es dann soweit. Erst gab es einen kleinen Empfang mit Aperol Spritz und danach gab es dann ein kleines 4-Gänge-Menü, was sogar besser geschmeckt hat, als wir dachten. Maxi und ich sind beide nicht die besten Köche und haben eigentlich nur irgendwas zusammengemischt, aber hey – es hat echt gut geschmeckt! 🙂

Nachdem wir dann mit dem Essen fertig waren, haben wir noch ein paar Runden Beer Pong gespielt, was im Kleid und auf hohen Schuhen echt lustig sein kann.
Den restlichen Abend haben wir dann noch Wein getrunken und einfach gequatscht, es war also rundum ein lustiger Abend 🙂

Vielleicht werde ich irgendwann mal wieder eine Dinnerparty schmeissen, da mir das ganze doch recht viel Spaß gemacht hat.

Euch einen tollen und vor allem sonnigen Tag ❤

7 thoughts on “IT´S TIME FOR A DINNERPARTY

  1. Tabea

    Vier Gänge und zwei Tage Vorbereitung? Ihr beide seid ja echt der Hammer, dass ihr euch so viel Mühe für eure Freunde macht.

    Beer Pony kenne ich gar nicht, was ist das denn für ein Spiel?

    Dass der Abend wirklich lustig war und ihr die Zeit genossen habt, kann ich mir gut vorstellen 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s