FIRST ICE CREAM OF THE YEAR

Am Mittwoch habe ich euch schon erzählt, wie sehr ich mich über das tolle Wetter und den Frühlingsanfang freue – dass ich Blumen für den Garten gekauft habe und mit einer Freundin Eis essen gehen wollte. Genau das haben wir dann auch gemacht und ich finde ja immer, dass das erste Eis im Jahr auch immer das beste ist.

Am Mittwoch habe ich nicht nur das erste (Eisdielen-)Eis in diesem Jahr gegessen, sondern hatte auch das erste Mal seit langem wieder ein Sommerkleid an. Früher war ich nicht unbedingt jemand, die gerne Kleider getragen hat, aber in den letzten Wochen habe ich ziemlich oft ein Kleid getragen und umso froher war ich natürlich, als ich Mittwoch zum ersten Mal die Strumpfhose weglassen konnte.
Aber nicht nur das Kleid war ein super Gefühl, sondern ich habe es grundsätzlich genossen, bei Sonnenschein durch Regensburg zu laufen. Ich finde nämlich immer, dass Leute bei Sonnenschein viel freundlicher sind und außerdem bekommt die Stadt im Sommer immer so einen super tollen Flair.
Ich glaube, ich sollte mal Sommerkleider shoppen gehen – habt ihr da irgendwelche Empfehlungen für mich, in welchen Läden ich am besten suchen kann? 🙂

Während ihr diesen Beitrag lest, bin ich gerade mit einem Kumpel irgendwo in Wien unterwegs und genieße vermutlich meine freie Zeit. Um auch wirklich freie Zeit zu haben, sitze ich jetzt (Freitag Morgen ) am Laptop und schreibe ein wenig was fürs Wochenende, damit mein MacBook ohne schlechtes Gewissen in Regensburg bleiben kann.

Wart ihr dieses Jahr auch schon in der Stadt zum Eis essen? 🙂

Ich wünsche euch einen hoffentlich sonnigen Sonntag ❤

3 thoughts on “FIRST ICE CREAM OF THE YEAR

  1. Tabea

    Wie kannst du nur solche Fotos zeigen, wenn ich kein Eis in Reichweite habe? Auf eine Portion Schoko hätte ich Dank dir jetzt echt Lust!!

    Kleider habe ich seit der 2. Klasse im Alltag nicht mehr angehabt – nur eins auf meinem Abiball. Sie waren mir früher einfach zu weiblich und ich dachte, andere würden das komisch finden, weil ich eben charakterlich nicht so typisch Mädchen bin… Jetzt will ich mir aber unbedingt ein Sommerkleid besorgen, weil ich mich auch mal „schön und weiblich“ fühlen will 😉

    Ich hoffe, du genießt die Zeit ohne MacBook!!

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s