OUTFITINSPIRATIONEN FÜR DEN FRÜHLING

When Anna Glück und Glücklichsein 2Langsam aber sicher schmilzt der ganze Schnee wieder weg und die Temperaturen werden auch wieder wärmer. Das bedeutet also, dass bald Frühling ist! Ich liebe den Winter wirklich sehr, aber auch nur so lange, bis ich Ski fahren war – danach könnte es von mir aus auf einen Schlag wieder Sommer sein. Doch deshalb freue ich mich gerad umso mehr, dass der Frühling bald kommt.

Doch was soll ich diesen Frühling eigentlich anziehen? Klar, ich blättere durch diverse Zeitschriften, und schaue, was dieses Jahr wieder „in“ sein wird. Aber wer mich kennt, der weiß, dass ich noch nie wirklich nach irgendwelchen Trends oder Trendfarben gegangen bin, sondern eigentlich immer das trage, was mir gerade gefällt.
Um euch auch ein paar kleine Inspirationen mit auf den Weg zu geben, habe ich mich ein wenig bei Esprit umgeschaut und habe euch drei Outfits zusammengestellt.

Das erste Outfit besteht aus einem gepunkteten Kleid, einer Jeansjacke und Pumps. Da es im Frühling aber abends doch noch recht kühl werden kann, würde ich auf jeden Fall noch einen Schal dazu tragen. Die Kombination aus Kleid und Pumps ist ja eigentlich eher schicker, aber meiner Meinung nach lässt die Jeansjacke das Ganze ein wenig lockerer wirken.when-anna-collage-esprit-1

Das zweite Outfit besteht aus einer einfachen Jeans, einer Printbluse und einer roten Lederjacke. Die Jacke gibt dem sonst eher schlichten Outfit einen farblichen Akzent und dazu kann man prima schwarze Sneakers und einen Shopper kombinieren.when-anna-collage-esprit-3

Beim dritten Outfit steht definitiv der Trenchcoat im Vordergrund. Deshalb würde ich dazu nur eine schlichte schwarze Jeans und ein Tshirt kombinieren. Für abends würde ich noch ein gemustertes Tuch dazu tragen und schwarze Ballerinas gehen doch sowieso immer.when-anna-collage-esprit-2

Welches der Outfits gefällt euch am besten?

Euch einen tollen Tag ❤
*Bilder via Esprit

12 thoughts on “OUTFITINSPIRATIONEN FÜR DEN FRÜHLING

  1. Tabea

    Hach – auf den Frühling freue ich mich auch schon ohne Ende.
    Genau wie du trage ich auch nie das, was angesagt ist, sondern lieber das, worauf ich Lust habe. Dein Pünktchen-Kleid hier ist eine gute Idee – wo ich mich doch endlich da ran trauen will, mal wie ein Mädchen ein Kleid zu tragen – bisher hatte ich immer Angst, dass das einfach nicht zu meiner Art passt & daher negativ auffällt 😦
    Der Print vom weißen Shirt ist auch niedlich, nur kann ich leider mit weißer Kleidung nicht umgehen und halte die daher meines Schrankes fern.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Anna

      Ich kann dir aus Erfahrung sagn: wenn du dich selber darin wohlfühlst, ist es vollkommen egal, ob ein Kleidungsstück zu dir passt oder nicht 😉 Also: trau dich! 🙂
      Ich klecker meine weißen Sachen auch regelmäßig voll, was mich aber nicht vom tragen abhält 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s