DER ERSTE SCHNEE

when-anna-schnee-outfit-1Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich über den ersten Schnee in diesem Jahr freue! Gut, das Jahr ist gerade mal eine Woche alt, aber umso mehr freue ich mich deshalb über den Schnee. Das letzte Mal, als ich in Deutschland so „viel“ Schnee gesehen habe, war noch zu Bayreuth-Zeiten, das heißt, es ist mindestens fünf Winter her.

Ich war zwar letztes Jahr im Skiurlaub, und da war auch genug Schnee, aber Schnee direkt vor der Haustür ist natürlich nochmal was ganz anderes.

Donnerstag haben Hannes und ich den Schnee gleich genutzt, um ein Outfit zu fotografieren – auch wenn ich vielleicht besser nicht hätte rausgehen sollen, denn seit dem habe ich leider eine ziemliche Erkältung, die zwar schon wieder besser ist, aber dennoch nicht ganz weggehen will. Hat einer von euch vielleicht einen Geheimtipp gegen Erkältung?
Ich dachte eigentlich, dass ich mit Stiefeln und Mama´s dickem Pulli gut eingekleidet wäre für das Wetter, aber da habe ich mich anscheinend total getäuscht.when-anna-schnee-outfit-2 when-anna-schnee-outfit-5 when-anna-schnee-outfit-6 when-anna-schnee-outfit-3

Esprit Lederjacke
Blanc Bleu Pulli
Hollister Jeans
Tamaris Stiefel
shop my looks*

Heute wird dann wieder mal der ganze Tag im Bett verbracht – ich werde wohl nichts anderes machen, als Filme schauen und Tee trinken 😉

Euch einen tollen und verschneiten Sonntag ❤

Facebook / Instagram / Twitter

23 thoughts on “DER ERSTE SCHNEE

  1. Tabea

    Auf Schnee würde ich gern verzichten… Ich habe dann immer Angst, beim Joggen auszurutschen und Auto fahren mag ich auch nicht. Und die Kälte im Moment ist leider eine ganz besondere Qual für mich, da ich eine Kälteallergie habe und meine Hände daher jetzt total kaputt sind und die Haut abstirbt.

    Also mein Erkältungsgeheimtipp ist immer die Hühnersuppe meiner Mama gewesen – aber jetzt als Vegetarierin kann ich mich nur noch ausruhen und schonen… Filme und Tee klingen aber auch nach einem guten Ansatz!

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Anna

      Ich liiiiiebe joggen im Schnee und Auto fahren finde ich da auch ehrlich gesag kein Problem 😉 Aber das mit der Kälteallergie ist ja wirklich total blöd 😦
      Hühnersuppe habe ich am Wochenende auch gegessen, aber wirklich geholfen hat auch das nicht – ich warte einfach mal ab, wie es mir morgen geht 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s