FILMTIPP DER WOCHE: BEIM LEBEN MEINER SCHWESTER


Die kleine Kate ist an Leukämie erkrankt und ihre jüngere Schwester Anna hat ihr bereits mehrmals Knochenmark gespendet. Nun leidet Kate auch noch an Nierenversagen und deshalb verlangen die Eltern, dass Anna ihr eine Niere spendet. Darauf hin geht die 11-jährige Anna zum Anwalt und klagt auf Selbstbestimmung ihres Körpers, um keine Niere spenden zu müssen. Doch eigentlich steckt hinter dieser Klage ein ganz anderer Grund…

6 Antworten auf „FILMTIPP DER WOCHE: BEIM LEBEN MEINER SCHWESTER

  1. tinainthemiddle

    Ich hab den Film noch nie gesehen, weil ich mir nur ungern Dramen anschaue. Allerdings hab ich schon öfter gelesen worum es geht und finde die Idee sehr interessant. Vielleicht schaue ich ihn mir doch mal an.

    LG, Tina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s