SELBSTGEMACHTE KÄSESPÄTZLE

kaesespaetzle1Oh je, es ist ziemlich genau einen Monat her, dass es von mir kein Rezept mehr gab. Das liegt aber ganz einfach daran, dass ich in letzter Zeit aus Zeitmangel entweder auswärts esse, mir schnell einen Salat mache oder mein Standardrezept Nudeln mit Tomatensoße koche. Letztens hatte ich aber mal total Lust auf Käsespätzle und habe dieses Mal sogar die Spätzle komplett selbst gemacht.

Für 2 Portionen braucht ihr:
500g Mehl
5 Eier
1 Prise Salz
220ml lauwarmes Wasser
300g würzigen Käse
1 Zwiebel
eine Spätzlereibe

Die Zutaten vermischt ihr einfach alle gut miteinander, sodass ein sehr dickflüssiger und klebriger Teig entsteht. Den Teig reibt ihr dann mit der Spätzlereibe in kochendes Wasser und lasst die Spätzle einen kurzen Moment ziehen.
In der Zwischenzeit schneidet ihr die Zwiebel und bratet diese dann mit ein wenig Öl in einer Pfanne an. Dann gebt ihr die Spätzle und den Käse dazu und lasst den Käse einfach schmelzen. Zum Schluss würzt ihr das Ganze noch ein wenig mit Salz und Pfeffer.kaesespaetzle2

Ich wünsche euch guten Appetit und noch einen tollen Sonntag ❤

Facebook / Instagram / Twitter

2 Antworten auf „SELBSTGEMACHTE KÄSESPÄTZLE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s