WOCHENRÜCKBLICK 30.5. – 5.6.

imageDie erste Juniwoche ist geschafft und die erste Hälfte von 2016 ist nun auch schon fast vorbei. Dabei habe ich absolut das Gefühl, dass gestern erst Silvester gewesen ist – geht es euch da genau so? Letzte Woche war für mich allerdings eine recht traurige Woche, weshalb ich mich umso mehr auf die neue Woche freue.

Highlight der Woche: Letzte Woche gab es ehrlich gesagt kein wirkliches Highlight.

Flop der Woche: Ein wirklicher Flop ist es nicht, aber die letzte Woche war wohl einfach nicht meine Woche. Anfangs war ich krank und noch dazu musste am Freitag mein Hund eingeschläfert werden.

Ernährung und Sport: Dadurch, dass ich die ganze Woche ein wenig krank war, war ich nur Samstag eine Runde joggen und habe gestern ein wenig Krafttraining gemacht. Dafür habe ich allerdings (bis auf Freitag und Sonntag) ziemlich gesund gegessen.

Meistgehörter Song: Max Giesinger – 80 Millionen

Serie der Woche: Dadurch, dass ich krank war, hatte ich sehr viel Zeit zum Serien schauen und habe 2 Broke Girls fast komplett durchgeschaut.

Gedanken der Woche: Natürlich lagen meine Gedanken in der letzten Woche viel bei meinem Hund. Ich kann mir ein Leben ohne Hund ehrlich gesagt gar nicht vorstellen. Auch wenn Anton bei meinen Eltern gelebt hat und ich ihn nicht sooo oft gesehen habe, war er einfach wie ein guter Freund für mich. Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, wie es ist, das nächste Mal zu meinen Eltern zu kommen und nicht als erstes von ihm begrüßt zu werden…image

Diese Woche geht aber hoffentlich ein wenig normaler weiter. Heute werde ich jetzt erstmal gemütlich frühstücken, dann muss ich lernen und danach geht es auch schon für den Rest des Tages in die Uni.

Euch einen guten Start in die Woche ❤

Facebook / Instagram / Twitter

14 thoughts on “WOCHENRÜCKBLICK 30.5. – 5.6.

  1. Hannah

    Ohh den Song von Max Giesinger liebe ich auch total. Besonders die Klavierversion von KimBo auf Youtube 🙂
    Eine aufgefüllte Woche hattest Du da 🙂
    LG
    Hannah

    Gefällt mir

  2. Anja

    Es tut mir wirklich leid, dass dein Hund eingeschläfert wurde. Mein Beileid!
    Aber ich wünsche dir, dass diese Woche jetzt besser wird und du das tolle sommerliche Wetter genießen kannst :*
    Alles Liebe,
    Anja

    Gefällt mir

  3. Tabea

    Ich habe auch das Gefühl, dass das Jahr gerade erst angefangen hat… irgendwie verschwindet die ganze Zeit im Nichts und ich kann gar nicht richtig glauben, dass ich in 8 Tagen meine allerletzte Prüfung für das Abitur habe… Bis zum Abi waren doch noch 5 Jahre, oder? 😉
    Dass du deinen Hund verloren hast, tut mir unendlich leid! Sowas kann einem wirklich alles ruinieren, denn zu Haustieren hat man ja immer ein ganz besonderes Verhältnis.

    Viele Grüße und eine möglichst schöne, neue Woche wünsche ich dir!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Anna

      Das ging mir mit dem Abi damals ganz genau so… Mittlerweile kann ich auch kaum glauben, dass ich schon seit einem Jahr studiere 😀
      Ja, zu meinem Anton hatte ich wirklich ein sehr gutes Verhältnis 🙂

      Gefällt mir

  4. Larissa

    Tut mir leid wegen deinem Hund 😦 Hoffe dir geht es sonst gut und diese Woche ist besser! Ich muss mir den Song von Max Giesinger auch mal anhören. Habe immer nur davon gehört aber ihn mir nie angehört 🙂
    Ich finde auch das Jahr wahnsinnig schnell rum geht. Bin echt schockiert dass schon Juni ist.
    Liebe Grüße
    Larissa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s