MEINE GESICHTSPFLEGEROUTINE

Gesichtspflegeroutine 1Guten Morgen, ihr Lieben 🙂 Mein letzter Beautybeitrag ist jetzt schon wieder eine Weile her, das heißt es wird höchste Zeit für einen neuen. Dieses Mal geht es allerdings nicht um irgendein Produkt, das ich euch vorstelle, sondern um meine ganz alltägliche Gesichtspflegeroutine.

Früher habe ich ehrlich gesagt keinen großen Wert auf Gesichtspflege gelegt und war der Meinung, das Gesicht mit klarem Wasser waschen und danach mit irgendeiner Creme einzucremen reicht schon.
Mittlerweile sehe ich das alles aber ein wenig anders und habe eine gewisse Routine dabei entwickelt.

Zuerst wasche ich mein Gesicht nach wie vor mit Wasser, aber danach noch mit einem Reinigungsschaum oder auch einem Peeling.
Danach reinige ich alles nochmal mit Gesichtswasser und zum Schluss darf das eincremen natürlich nicht fehlen.
Mittlerweile achte ich allerdings sehr darauf, welche Cremes und Produkte im Allgemeinen ich verwende, denn das sollte immer auf den Hauttypen abgestimmt sein – ich zum Beispiel habe eine Mischhaut.Gesichtspflegeroutine 3 Gesichtspflegeroutine 2 Gesichtspflegeroutine 4

Leider habe ich noch nicht die perfekten Produkte für mich gefunden, weshalb ich sehr dankbar bin, dass ich letztens auf die Shop-Apotheke aufmerksam gemacht wurde. Dort gibt es nämlich nicht nur Medikamente, sondern auch diverse Beautyprodukte von Marken wie zum Beispiel Vichy, Lancome oder Clinique. Vielleicht werde ich ja dort die perfekten Produkte für mich finden 🙂

Wie sieht eure Gesichtspflegeroutine aus? Gibt es Produkte, die ihr mir empfehlen könnt?

Euch einen schönen Tag ❤

Facebook / Instagram / Twitter


* Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit shop-apotheke.com entstanden. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich für den freundlichen Kontakt bedanken.

12 Antworten auf „MEINE GESICHTSPFLEGEROUTINE

  1. Anja

    Hey Liebes,
    ich benutze für meine tägliche Gesichtspflege nur die Produkte von Kiehls. Vielleicht solltest du dort auch mal schauen und dich beraten lassen (falls du das noch nicht getan hast). Die Verkäuferinnen schauen mit dir, was für ein Hauttyp du bist und suchen dir Produkte, die perfekt auf dich abgestimmt sind :).
    Alles Liebe,
    Anja

    Gefällt mir

  2. pinkstrawberrycigarettes

    Ich persönlich habe leider eine sehr zickige Haut. Sie ist sensibel, trocken und neigt dennoch zu Mitessern und Pickeln. Dadurch hat mir mein Hautarzt eine Creme mit Azelainsäure verschrieben. Diese bewirkt, dass sich meine Haut besser von alten Hautzellen trennen kann. Das kann sie von Natur aus nämlich nicht gut, wie es scheint. Ich nehme ansonsten einen milden Reinigungsschaum von Shiseido und eine leichte Feuchtigkeitspflege, ebenso von Shiseido. Ich komme mit dieser Marke mit Abstand am besten zurecht.
    Im Oktober werde ich nach Japan ziehen. Ich bin schon seeeeeeeeehhhhhhr gespannt auf die Beautyindustrie dort. Die soll unsere ja um Meilen schlagen, wenn es um Hautpflege geht.

    Gefällt mir

    • Anna

      Shiseido habe ich auch schon mal probiert und war wirklich sehr zufrieden damit 🙂 Oh ja, da bin auch mehr als gespannt – musst du dann unbedingt mal drüber berichten 🙂

      Gefällt mir

  3. Ria

    Ich mache mir bei der Gesichtsreinigung eigentlichen keinen Stress – mit Wasser abwaschen, nochmal mit einem Reinigungstuch drüber wischen, eincremen, fertig 😀 ab und an nutze ich noch ein Peeling. Das ist aber eher selten.
    Vielleicht solltest du dir die Naturmoor Produkte mal ansehen. Die fand ich wirklich toll für meine Haut.

    Liebe Grüße, Ria

    Gefällt mir

  4. Kristina

    Abschminken ist für mich ein richtiges Ritual…erst Schaum, dann Gesichtswasser, Enzympeeling, Serum, Augencreme und Feuchtigkeitscreme. Ich liebe die reizarmen Produkte von Paula’s Choice, die es perfekt abgestimmt für alle Hauttypen gibt (ich habe eher trockene Haut).
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    Gefällt mir

  5. caronilooo

    Ich finde solche Gesichtspflege Posts immer super interessant und hilfreich! Ich bin mit meiner Pflege zwar recht zufrieden, aber 100% optimal ist sie noch nicht…deshalb bin ich immer dankbar für Anregungen 🙂

    Mein Blog Nilooorac ist auf eine neue Domain umgezogen, würde mich sehr freuen, wenn du auf der neuen Seite auch mal reinschaust ❤

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s