GESUNDES FRÜHSTÜCK: PORRIDGE

Rezept Porridge 3Heute bin ich, dafür dass ich erst mittags in die Uni muss, schon relativ früh wach – das ist eigentlich total ungewöhnlich für mich. Dafür habe ich dann eben umso mehr Zeit zum frühstücken, und das ist auch schon das Stichwort zu meinem heutigen Post. Es gibt endlich mal wieder ein Rezept von mir; und zwar für Porridge. Ich selbst esse bereits seit Jahren Porridge zum Frühstück und finde dies auch das beste Frühstück überhaupt.

Für eine Portion braucht ihr:
1 Tasse Milch oder Wasser
7 EL Haferflocken
1/2 Apfel
Zimt (und Zucker)Rezept Porridge 1

Zuerst müsst ihr die Milch, oder für die Veganer eben das Wasser, aufkochen und dann die Haferflocken dazu geben. Die Haferflocken lasst ihr dann noch auf kleiner Stufe ein wenig in der Milch aufquellen. In dieser Zeit könnt ihr schon mal euren Apfel in kleine Stücke schneiden.
Zum Schluss müsst ihr einfach alles in eine Schüssel geben und das Porridge mit Apfelstücken und Zimt dekorieren.
Ich selbst benutze immer ca. 7 Esslöffel Haferflocken, aber das werdet ihr an der Konsistenz sehen, ob ihr eventuell einen Esslöffel mehr oder weniger verwenden müsst.Rezept Porridge 2

Esst ihr auch manchmal Porridge? Ich wünsche euch guten Appetit und ich werde jetzt erstmal meine Portion inklusive meines Kaffees genießen 🙂

12 Antworten auf „GESUNDES FRÜHSTÜCK: PORRIDGE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s