HELLO 2ND SEMESTER

WA_Autumnoutfit_Leahterjacket_4In zwei Tagen ist es wieder so weit, die Vorlesungszeit des Wintersemesters beginnt, und somit startet für mich auch schon das zweite Semester. Vor einem halben Jahr erst bin ich überhaupt nach Regensburg gezogen und habe angefangen zu studieren. Damals war ich ein Ersti und hatte noch nicht den Hauch einer Ahnung, wie ein Studentenleben denn so aussieht. Ein halbes Jahr später habe ich bereits erfolgreich mein erstes Semester hinter mich gebracht und freue mich nun auf das zweite.

Anders als es ursprünglich geplant war, habe ich eigentlich die ganze Zeit der Semesterferien bei meiner Familie verbracht. Um also an Quellen für meine Hausarbeit zu kommen, war ich ein paar Mal in der Bibliothek der Goethe-Uni in Frankfurt – eine wirklich schöne Uni, eigentlich viel schöner als die in Regensburg.

Ich habe die Zeit daheim wirklich sehr genossen und Hotel Mama ist grundsätzlich immer etwas tolles – ja, ich werde es definitiv vermissen, jeden Tag sooo lecker bekocht zu werden. Aber andererseits wird dann hoffentlich endlich mal eine Diät klappen, wenn mir nicht immer der beste Kuchen oder das beste Schnitzel (ja, ich esse ab und zu wieder Fleisch) vor die Nase gestellt wird.

Jetzt sitze ich bereits seit gestern Abend wieder in meiner Wohnung in Regensburg und warte ungeduldig darauf, dass das zweite Semester beginnt und ich meine Freunde endlich alle wiedersehe.
In diesem Semester habe ich definitiv mehr Vorlesungen als im letzten, was ich aber gar nicht so schlecht finde, um ehrlich zu sein. Wenn alles klappt, dann werde ich sogar einen Englischkurs belegen, worauf ich mich schon riiiiiesig freue, da ich Englisch eigentlich schon immer mochte.

Heute werde ich wohl nochmal ein wenig chillen, morgen muss ich dringend einkaufen, da ich nichts mehr im Kühlschrank habe und dann werde ich endlich meine Hausarbeit abgeben, hihi 🙂

Euch allen einen schönen Sonntag! Was steht bei euch denn heute noch an?

// My second semester at University is going to start in two days and then I won´t be a freshmen anymore. Although it wasn´t planned, I´ve almost spent the whole vacation with my family, and I really enjoyed the time – especially my mom´s food.
My term paper I wrote at the Goehte-University of Frankfurt, but now I´m sitting at my appartment in Regensbrug yet again.
Today I´ll just cozy up a little and tomorrow I definitely have to go shopping, whereas my frigerator is empty.
Anyway, I´m totally looking forward to the second semester and seeing my friends again.
What are your plans for this cozy sunday? Have nice day 🙂

20 Antworten auf „HELLO 2ND SEMESTER

  1. Héloise Roubaud

    Das zweite Semester fand ich irgendwie am schönsten, im ersten bin ich nur so rumgestolpert und hab mich noch gar nicht richtig zurechtgefunden (hab aber auch als Einzige im Sommer angefangen, wo es irgendwie keine richtige Einführung gab). Ich wünsche dir viel Erfolg =)

    Gefällt mir

  2. Mona

    Ach wie schön, ganz viel Spaß im zweiten Semester. Das war eine tolle Zeit! Bin aktuell in London unterwegs aber bald geht’s wieder nach Hamburg und die Arbeit weiter.
    Liebe Grüsse, Mona von Belle Melange

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s