SCHOKO-BANANEN-COOCKIES

WA_Cookies_2Ich habe das verregnete Wochenende dazu genutzt, mal wieder zu backen. Letztens habe ich ein ähnliches Rezept für Schoko-Bananen-Cookies auf einem norwegischen Blog entdeckt und habe daraus dann meine ganz eigene Kreation gemacht – jedoch bleibt die Grundidee die gleiche. Die Kekse sollen nicht mit Mehl, sondern mit Haferflocken gebacken werden, dadurch sind sie nämlich ein wenig gesünder (zumindest so gesund wie Kekse nun mal sein können).

Für ca. 10 große Kekse braucht man:
150g Haferflocken
2 Bananen
70g Schokolade (ganz egal welche)
2 TL Backpulver
75g Butter
2 EierWA_Cookies_1

Zuerst bringt ihr die Butter und die Schokolade – am besten in einem Wasserbad – zum Schmelzen und heizt den Ofen schon mal auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.
Während Butter und Schokolade schmelzen könnt ihr schon mal die beiden Bananen mit einer Gabel zermatschen und in eine Schüssel geben. In diese Schüssel könnt ihr dann auch die restlichen Zutaten geben und diese dann gut verrühren. Wenn Butter und Schokolade ein wenig abgekühlt haben, dann gebt ihr die beiden Zutaten ebenfalls in die Schüssel und vermixt das Ganze dann mit einem Rührgerät.

Wenn der Teig fertig ist, dann gebt ihr diesen einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt die Kekse für 15 Minuten. Die Größe der Kekse könnt ihr selbst bestimmen 🙂WA_Cookies_3

Habt ihr schon mal mit Haferflocken anstatt von Mehl gebacken? Ich finde das ja eine klasse Alternative 🙂

41 thoughts on “SCHOKO-BANANEN-COOCKIES

  1. melanie

    wow, die kekse sehen mega lecker aus! ich hab schon öfter rezepte mit haferflocken gesehen, aber noch nie selber eins davon ausprobiert. deins klingt unkompliziert genug für einen versuch, ich muss nur eine ersatzzutat für die bananen finden – bananen finde ich ganz furchtbar 😀
    alles liebe!

    Gefällt mir

  2. Laura

    wow, sehen die krass aus! die sehen so richtig schwer und schokoladig aus! 🙂
    ich hab schon öfters mal müsli- bzw. haferflockenkekse gebacken – auch schon mal welche aus nur haferflocken und banane. ich find das eigentlich ganz gut, aber ich muss wirklich lust drauf haben auf den bananengeschmack 🙂
    liebst, laura
    diamondsandcandyfloss

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s