INTERVIEW MIT VERENA

whoismoccaMeine Interview-Reihe geht heute in die zweite Reihe. Letzte Woche hatte ich das Gefühl, dass das Interview sehr gut bei euch angekommen ist und genau dies erhoffe ich natürlich auch dieses Mal. Heute habe ich ein Interview mit der lieben Verena-Annabella von Who is Mocca? für euch.

Verena kommt aus Österreich und bloggt auf ihrem Modeblog Who is Mocca? bereits seit 2013. Auf Who is Mocca? findet man größtenteils Outfits, aber genauso findet man dort auch tolle Beauty-Inspirationen, vegetarische und vegane Rezepte und natürlich eine Menge über Mocca.

Du bloggst bereits seit 2013 und mittlerweile sogar hauptberuflich – war das schon immer dein Traum?
Nein eigentlich nicht. Das ging eigentlich alles ziemlich schnell. Ich bin eigentlich Grafikerin und habe dann quasi mein größtes Hobby zum Beruf gemacht.

Wie bist du darauf gekommen, deinen Blog nach deinem Hund zu benennen und ihn somit zu einer der Hauptpersonen dort zu machen?
Ich wollte einen Wiedererkennungswert schaffen und etwas an das man sich gerne erinnert. Zudem musste unbedingt ein persönlicher Bezug her da der Blog ja im Grunde auch etwas sehr persönliches darstellen kann.whoismocca-modeblog-fashionblog-modebloggerin-innsbruck-tirol-oesterreich-frenchie-palmen-05

Du bist nicht nur hauptberuflich Bloggerin, sondern auch noch Founder & Editor des Onlinemagazins Madison Coco. Wie schaffst du es, all dies zeitlich zu organisieren?
Das frage ich mich auch manchmal. 😉 Ich habe mir eigene Blog-Pläne, Redaktionspläne und To-Do Listen erstellt die mir die Arbeit ungemein erleichtern. So weiß ich jeden Tag was auf mich zukommt und wie die kommenden Wochen ausschauen bzw. auszusehen haben. Eine gute Planung ist hier sehr viel Wert.

Wer schießt eigentlich deine ganzen tollen Outfit-Fotos und mit welcher Kamera geschieht dies?
Die Outfit-Fotos macht mein Freund der mittlerweile auch selbst einen Blog hat. http://beatsanddogs.com. Ich habe mittlerweile seit über 8 Jahren die Canon Eos 500 D und wir fotografieren mit einem 1.4 Festbrennweite Objektiv. Demnächst werden wir uns eine neue Kamera anschaffen, viel wichtiger finde ich aber ein gutes Objektiv!

Von dir sieht man bei jedem deiner Outfits eine ganz neue Verena. Woher nimmst du deine Inspiration für all die tollen Looks?
Das freut mich zu lesen. Ich lasse mich von anderen Blogs, Instagram und Magazinen inspirieren. Manchmal stehe ich aber auch einfach planlos in meinem Ankleideraum und weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Da hilft es, sich ein Teil rauszupicken und mal eine Kombination zu versuchen, die man noch nie getragen hat. So entstehen oft ganz tolle Looks!whoismocca3

Welche fünf Kleidungsstücke sollte jede Frau im Kleiderschrank haben?
Beige, spitze Pumps. Eine weiße Oversize Bluse. Ein Streifenshirt. Eine High-Waist Jeans in dunkelgrau. Eine Cognacfarbene Tasche.

Welche Online- oder Social Media Plattform ist neben dem Blog deiner Meinung nach mit am wichtigsten, um neue Leser zu gewinnen?
Da kann ich nur von meinen Erfahrungen sprechen. Instagram und Facebook sind für mich die wichtigsten Social Media Plattformen. Wobei Instagram fast noch ein wenig unabhängiger von meinem Blog ist. Man muss halt erkennen dass dies alles unterschiedliche Plattformen sind, wo man unterschiedliche Leser erreichen kann. Mit der Zeit weiß man aber welcher Text oder welches Bild für welche Plattform geeignet ist und was man wo veröffentlicht.

Welcher Blogger / Bloggerin ist dein größtes Vorbild?
Ein richtiges Vorbild habe ich eigentlich nicht. Es gibt sehr viele inspirierende Personen und Blogger, aber im Grunde will man ja selbst was auf die Beine stellen. So gesehen kommt man auch nicht in die Versuchung sein Vorbild kopieren zu wollen. Für mich ist es einfach wichtig, dass ich nach einem erreichten Ziel sofort das nächste anvisiere. whoismocca-modeblog-fashionblogger-austrianblogger-hallhuber-store-opening-innsbruck-tirol-strick-cardigan-jeanskleid-kombinieren-booties-03

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Verena bedanken, dass sie sich die Zeit genommen hat, meine Fragen zu beantworten!  🙂
Hier findet ihr Verena übrigens auch auf Instagram.

Letzte Woche gab es ein Interview mit Imke von Modewunsch und nächste Woche dürft ihr euch auf ein Interview mit Lisa Jasmin von Dearfashion freuen.


Fotos via ©Who is Mocca?

47 Antworten auf „INTERVIEW MIT VERENA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s