Homemade Hugo

Hallihallo ihr Lieben 🙂
Besonders im Sommer zählt Hugo zu meinen absoluten Lieblingsgetränken – es gibt schließlich nichts Besseres, als abends auf der Terrasse ein Gläschen Hugo zu trinken. Doch leider sind die meisten Hugos, die es bereits fertig zu kaufen gibt, ziemlich süß. Deshalb habe ich gestern Abend mit meiner besten Freundin zusammen Hugo selber gemacht. Dieser war wirklich total lecker, viel besser als gekaufter Hugo, und ist noch dazu super einfach zuzubereiten.
 // Hello lovelies,
one of my favorite drinks for summer is Hugo – there´s nothing better than enjoying a glass of Hugo on your terrace in the evening. Nevertheless most convenience Hugos are way too sweet. Hence my bestie and me made a homemade Hugo yesterday, which was very delicious. 

<!– document.write('‘); //–>
Für den Hugo braucht ihr:
Weißwein (am besten trocken oder halbtrocken)
Sprudelwasser
Holunderblütensirup
// You need:
white wine
fizzy water
elderflower syrup 

Zuerst mischt ihr das Wasser und den Wein im gleichen Verhältnis und danach gebt ihr einfach noch einen kleinen Schuss des Sirups hinzu – je mehr Sirup ihr nehmt, umso süßer wird der Hugo 😉
Wer statt des Wassers und Weines lieber Sekt oder Prosecco nehmen möchte, kann dies natürlich auch tun. Ich persönlich bevorzuge allerdings die Wein-Variante.
 // First of all you mix the water and wine in a ratio of 1:1 and afterwards you slightly add the syrup. As more syrup you take, as sweeter your drink becomes 😉
For those who prefer sparkling wine instead of white wine and water, you can also use sparkling wine.

Was ist euer Lieblingsgetränk im Sommer? Habt ihr ebenfalls schon mal Hugo selber gemacht? 🙂
 // What´s your favorite drink for summer? Have you ever tried a homemade Hugo? 🙂

In diesem Getränk ist Alkohol enthalten, deshalb bitte erst ab einem Alter von 16 Jahren konsumieren! 
 // This drink contains alcohol!

18 thoughts on “Homemade Hugo

  1. Nici

    Ich mag Hugo sooo gerne! Gerade im Sommer, gut gekühlt! Total lecker ist aber auch Himbeer-Hugo – yummy! 🙂
    Ich sehe, du kommst ja mehr oder wenig aus meiner Gegend. Zumindest gar nicht so weit weg.

    Lieben Gruß,
    Nici

    Gefällt mir

  2. Marina

    Ich finde den gekauften Hugo immer viel zu süß, aber mache mir im Sommer auch immer selbst einen zuhause. Das schmeckt einfach so viel besser und da freut man sich schon richtig, wenn man mal Zeit hat sich einen zu gönnen.
    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s