Late Breakfast

Guten Morgen ihr Lieben 🙂
Ist es um diese Uhrzeit noch gerechtfertigt, „guten Morgen“ zu sagen? Ich denke mal schon 😉 Aus meinem Plan, heute mal so richtig schön auszuschlafen ist leider nicht ganz so viel geworden, da ich schon um neun Uhr wieder aufgewacht bin und dann nicht mehr schlafen konnte – ich hasse sowas. Aber anstatt dann direkt aufzustehen, bin ich erstmal noch ein wenig im Bett liegen geblieben und habe eure Kommentare beantwortet.

<!– document.write('‘); //–>
Vorhin habe ich es dann aber endlich geschafft, mich aus dem Bett zu bewegen und habe mir erstmal Porridge gekocht, welches ich dann mit Bananen und Erdbeeren gegessen habe. Allzu lange wird es wohl keine Erdbeeren mehr geben, weshalb ich die letzten paar Wochen der Erdbeerzeit jetzt nochmal so richtig ausnutzen möchte. Seid ihr auch solche Erdbeer-Freaks? 🙂
Ein kaltes Glas Milch am Morgen ist mir manchmal sogar viel lieber als ein Kaffee – genau so war es auch heute.

Für den heutigen Tag steht bei mir nicht mehr viel auf dem Plan. Gleich muss ich mit meinem Hund spazieren gehen und heute Abend habe ich Springstunde, den Rest des Tages werde ich wohl im Bikini in der Sonne verbringen und Emails beantworten.

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Donnerstag – was habt ihr heute noch schönes vor? 🙂

20 thoughts on “Late Breakfast

  1. Tina

    Ach, ich liebe Erdbeeren. Die riechen und schmecken soooo gut 🙂
    Meine Pläne für heute sind: arbeiten, bloggen und ausnahmsweise einmal früher schlafen gehen. Schlafmangel kann gar nix 😉

    Gefällt mir

  2. Rosa Klarlack

    Hab heute auch ausgeschlafen. Das tut Donnerstags immer richtig gut. Energie fürs Wochenende tanken. Gleich gehts dann noch zur Arbeit und danach muss ich noch einiges für meinen Englandaufenthalt vorbereiten.

    So ein frühstück hätte ich heute auch gerne gehabt, sieht toll aus.

    LG
    Rosa

    Gefällt mir

  3. Miss Grapefruit

    Ich bin heute früher aufgestanden und habe mir ursprünglich vorgenommen für den Blog vorzuarbeiten. Bisher war ich allerdings so antriebslos, dass ich zu nichts gekommen bin.
    Manchmal gibt es nunmal solche Tage, obwohl ich mich jetzt wieder darüber ärgere.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    Gefällt mir

  4. Marina

    Ich habe mir genau einmal Porridge gemacht und es war mal so gar nicht meines, ich habe es einfach nicht runter bekommen. Nun bleibe ich bei meinem Müsli mit Joghurt. Aber ein Glas Milch darf bei mir morgens auch nicht fehlen.
    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    Gefällt mir

  5. Sarah

    Ich bin auch ein absoluter Erbeer-Freak! 😀
    Und dein Frühstück macht mich grad ganz neidisch! Das hätte ich jetzt auch gerne 🙂

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s