Favorite Thing of the Month – January

Hallo meine Lieben 🙂
Ich habe eine neue Postidee für euch. Und zwar zeige ich euch jeweils am Ende des Monats ein Produkt – dabei ist egal was es ist, es kann wirklich aus jedem Bereich sein – welches ich in diesem Monat sehr häufig benutzt habe und somit ins Herz geschlossen habe. Diesen Monat ist es ein Gewürz und zwar ein Chili-Salz.

„Das mild-scharfe Gewürzsalz für die Mühle, hergestellt aus Meersalz und Chillies, kann für Rind, Kalb, Schwein, Chili con Carne, Gulasch, Hähnchen, Fisch, Gemüse, Nudeln, Reis,Wokgerichten und Kartoffeln verwendet werden.“
Dieses grobe Chili-Salz ist von der bekannten Gewürzfirma Edora und passt wirklich zu jedem Gericht. Dadurch, dass das Chili zusammen mit dem Salz aus der Mühle kommt, ist es auch nicht ganz so scharf, somit passt die Beschreibung „mild“ wirklich perfekt.

Es gibt kein Gewürz, das ich im Januar so oft verwendet habe wie das Chili-Salz. Und ganz egal was ich gegessen habe, das Salz durfte nicht fehlen. Morgens habe ich damit mein Rührei gewürzt, Mittags meine Nudeln mit Pesto und Abends mein Saltimbocca mit Kartoffelpüree. Ihr seht, man kann das Salz wirklich sehr vielfältig verwenden.

Gekauft habe ich das Salz irgendwann im Oktober letzten Jahres, weil ich es interessant fand, habe es dann aber nie wirklich benutzt – bis Weihnachten, dort habe ich es zum ersten Mal bewusst benutzt und lieben gelernt. Somit esse ich seit Weihnachten fast jeden Tag Chili-Salz. Ist das eigentlich ungesund, wenn man es so oft isst? Ich habe keine Ahnung 😀

Was ist euer Lieblingsgewürz? Und kennt ihr dieses Chili-Salz vielleicht sogar? Wenn nicht, kann ich es euch wirklich nur empfehlen, zumindest dann wenn ihr scharfes Essen mögt.

42 thoughts on “Favorite Thing of the Month – January

  1. Live, Love, Laugh

    Ja, ich habe auch schon gehört, dass zu viel Salz schlecht ist für den Körper. Allerdings bin ich fest davon überzeugt, dass das überschüssige Salz durch viel Flüssigkeit wieder ausgespült wird und ich trinke wirklich viel. Also geht das 😀

    Gefällt mir

  2. Savanna Haze

    Es wäre interessant zu erfahren, wo du das gekauft hast, oder habe ich das überlesen? 😀 Ich benutze nämlich auch viel Chili und Salz ja sowieso. Obwohl ich Meersalz bevorzuge – bzw. alles, was nicht das typische Kochsalz ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s