YES, I´M BACK AGAIN

Ihr werdet euch sicher schon fragen, ob ich meinen Blog mittlerweile komplett aufgegeben habe, aber nein das habe ich natürlich nicht. Ich habe nur vor gut drei Wochen angefangen, für meine Klausuren zu lernen und bin dann schlicht und einfach nicht mehr dazu gekommen, euch Beiträge zu liefern (schließlich besteht mein Leben gerade die meiste Zeit aus lernen in der Bib und Sport – nicht sonderlich spannend also).

Dann war ich am 18.01. mit drei Freunden in Österreich zum Snowboarden und habe es natürlich geschafft, mir noch vor der Mittagspause meine linke Schulter auszukugeln. Das waren so ziemlich die schlimmsten Schmerzen, die ich jemals hatte – kugelt euch also bitte nie die Schulter aus!
Am Tag drauf bin ich quasi wieder bei meinen Eltern eingezogen, da ich mit einem Arm relativ hilflos war und ich meine Regensburger Freunde nicht nerven wollte. Daheim habe ich dann ehrlich gesagt nicht viel mehr gemacht, als den halben Tag zu schlafen und mit dem Hund und meiner Katze zu spielen. Allerdings ist mein Arm wesentlich schneller schmerzfrei geworden, als ich es anfangs gedacht habe.

Seit gestern bin ich also wieder zurück in Regensburg und natürlich sitze ich gerade auch schon wieder am frühen Morgen in der Bib zum lernen (naja oder zum Blogpost schreiben 😉 )
Auch, wenn ich jetzt in den nächsten drei Wochen noch ein paar Klausuren habe, werde ich versuchen, hier wieder ein wenig aktiver zu sein 🙂

Euch einen tollen Tag ❤

 

2 thoughts on “YES, I´M BACK AGAIN

  1. Flowerpower

    Oh da bin ich aber froh dass du wieder on bist, das mit deiner verletzung tut mir echt leid. Aber super das du zu deiner familie konntest, toll wenn familie so gut funktioniert. Toi toi toi für deine klausuren und freue mich wieder was von dir zu lesen

    Gefällt mir

    • Anna

      Mein Papa hat mich sogar in Regensburg abgeholt und ich durfte meine Katze mitbringen, glaub mir ich bin auch froh, dass meine Familie mich da wieder aufgenommen hat 🙂
      Danke, ich hoffe, dass die Klausuren nicht allzu hart werden 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s