HOW TO: KOFFER PACKEN FÜRS HANDGEPÄCK

Als ich mit meinen Eltern im Februar nach Sylt gefahren bin, hat mein Vater einen halben Anfall bekommen, als er gesehen hat, wie viele Koffer und Taschen ich doch mitschleppe. Und wer mich kennt, weiß, dass ich, wenn ich verreise, immer meinen halben Kleiderschrank einpacke und dann doch nur einen Bruchteil davon im Urlaub anziehe. Letztens bin ich aber nur mit Handgepäck nach Wien geflogen und musste mich auf einen Koffer mit 8kg beschränken – das war irgendwie gar nicht so einfach.

Wenn man fliegt, muss man daran denken, dass man gewisse Gegenstände einfach nicht mit ins Handgepäck nehmen darf und vor allem darf man nur 100ml Flüssigkeit dabei haben, das ist als Frau mit Make-Up Produkten irgendwie gar nicht so einfach.

Da ich keine Flüssigfoundation benutze, hatte ich da schon mal keine Probleme, aber Cremes, Mascara, Zahnpasta, Deo und teilweise auch Labellos oder Lippenstifte sind meist in „ml“ angegeben, wodurch sie als Flüssigkeit zählen.
Also habe ich mir meine Creme, Zahnpasta und Deo in einem Reiseformat gekauft – da gibt es bei dm immer eine extra Abteilung für Reiseutensilien.
Und denkt daran, dass alle Flüssigkeiten bei der Sicherheitskontrolle in einem Plastikbeutel sein müssen und vergesst nicht – so wie ich – euer Deo in der Handtasche.

Auch mit den Klamotten musste ich mich einschränken und habe nicht wie sonst einfach irgendwas in den Koffer geschmissen, sondern habe mir meine Outfits für die jeweiligen Tage eingepackt – und natürlich dürfen Dinge wie Socken, Unterwäsche und Schlafsachen auch nicht fehlen.

Außer meinem Koffer hatte ich dann noch eine Handtasche dabei, in der ich meinen Geldbeutel, Kamera, Powerbank, Haarbürste und Brille dabei hatte. Manche Airlines erlauben noch eine extra Handtasche, manche aber auch nicht – darüber solltet ihr euch also immer vorher informieren, bevor ihr am Ende noch teuer drauf zahlen müsst.

Seid ihr schon mal nur mit Handgepäck verreist?

Habt einen tollen Tag ❤

7 thoughts on “HOW TO: KOFFER PACKEN FÜRS HANDGEPÄCK

  1. Tabea

    Lustig, dass ich schon seit einer Weile einen ganz ähnlichen Post plane und den auch fast fertig habe 😀 Aber da geht es nicht um Handgepäck, sondern leichtes Gepäck, was Fahrrad-Urlaub tauglich ist 😉

    8kg sind ja echt wenig… ich glaube, unsere Rucksäcke hatten immer eher 10-12. Aber Airlines wollen halt sparen – da ist es doch schade, dass leichte Menschen das am Körper gesparte Gewicht nicht in ihre Koffer packen dürfen 😉

    Gelten die 100ml insgesamt oder für jede Packung einzeln? Ich bin so ewig nicht mehr geflogen und hatte nie Handgepäck, weil das meine Stiefmutter für die ganze Familie hatte.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Anna

      Haha, auf dem Rückflug hatte mein Koffer auch gute 11kg, was der Airline aber zum Glück egal war 😀 Die 100ml gelten für alles zusammen und nicht pro Packung – ist also wirklich verdammt wenig, wenn man bedenkt, dass jede normale Creme z.B. schon 50ml hat 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Petra

    Huhu Anna,

    wie ich das kenne, Frau benötigt einfach immer etwas mehr. Doch dann ist man für alles gewappnet. Und ich krieg es nicht auf die Reihe auf Reisen mit neuen Produkten, oder ohne dem gewöhnten Fön aus zu kommen.
    Und so muss eben der komplette Hausstand mit.
    Liebe Knuddelgrüße
    Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s