REZEPT: APPLE CRUMBLE MIT SCHOKOSTREUSELN

when-anna-apple-crumble-1Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte als Kind war definitiv Mamas Apple Crumble. Momentan habe ich so eine Phase, in der ich einige von Mamas Rezepten in meine eigenen Kreationen umwandle und genau das habe ich letztens auch mit dem Apple Crumble gemacht.

Für 4 Portionen braucht ihr:
5 Äpfel
300g Mehl
150g Zucker
3 EL Backkakao
150g Butter
1 Prise Salz

Zuerst verarbeitet ihr Mehl, Kakao, Zucker, Butter und Salz mit den Knethaken eines Rührgerätes zu Streuseln. Danach schneidet ihr die Äpfel klein und legt diese in eine Auflaufform. Dann verteilt ihr die Streusel gleichmäßig auf den Äpfeln. Zum Schluss gebt ihr das Ganze bei 200°C für ca. 45 Minuten in den Ofen.when-anna-apple-crumble-2

Guten Appetit und euch noch einen schönen Abend ❤

Facebook / Instagram / Twitter

6 thoughts on “REZEPT: APPLE CRUMBLE MIT SCHOKOSTREUSELN

  1. Tabea

    Apfel-Crumble habe ich auch immer schon geliebt – aber meist gab es stattdessen eher Streuselkuchen, bei dem man noch den blöden Hefeboden mitessen musste 😉

    Irgendwie war ich heute auch auf dem Kakao-Trip und habe mir Schokokekse (oder sowas in der Art) gebacken 😉 Dein Crumble sieht aber echt lecker aus!!!

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s