DONAU DAY

Donau Day 1Wie ich heute Morgen bereits in meinem Wochenrückblick erwähnt habe, war mein Plan für den heutigen Feiertag, den Tag einfach nur zu genießen. Und genau das habe ich auch getan. Ich habe den ganzen Nachmittag mit meinem besten Freund an der Donau verbracht und dies habe ich wirklich sehr genossen.

In Regensburg direkt gibt es leider keinen Ort, an dem man gut in die Donau gehen kann zum baden, weshalb wir ein paar Kilometer stadtauswärts gefahren sind. In Sinzing gibt es eine wirklich tolle Wiese, auf der man sich sonnen kann (außerdem ist da kaum was los) und auch ein paar coole Stellen, an denen man tatsächlich in die Donau gehen kann.

Nach dem kleinen Ausflug an die Donau ging es dann allerdings noch kurz ins Fitnessstudio, jedoch waren Maxi und ich heute beide nicht so wirklich motiviert, weshalb es leider nur ein kurzes Training war.Donau Day 2Donau Day 3

Ihr seht also, ich habe den Feiertag tatsächlich gut ausgenutzt und genossen.
Jetzt gleich wollen wir noch zur Regensburger Walhalla fahren und dann werde ich wohl irgendwann tot ins Bett kippen 😉

Euch noch einen schönen Abend ❤

Facebook / Instagram / Twitter

13 thoughts on “DONAU DAY

  1. Tamara

    Ach wie schön! Ich habe den Feiertag auch draußen verbracht, bin etwas trinken gegangen, etwas essen, dann war meine Tante zu Besuch und am Abend ging es ins Training. Oder eher wurde eigentlich Gewichtheben geschaut, und nebenbei trainiert hahaha.
    Schöne Fotos!

    Ganz liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    Gefällt mir

  2. nici

    Huhu..

    Na bei euch war ja echt tolles Wetter und so ne schöne Landschaft.
    Bei uns ist es zwar warm, aber sehr bewolkt.
    Baden waren wir dieses Jahr noch gar nicht, was ich echt schade finde.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Wonderful.Moments

    Tolle Bilder! Letzte Woche war ich auch in Regensburg :-)! In der Donau war ich nicht, aber beim Walhalla. Die Aussicht ist echt der Wahnsinn!

    Aktuell schaffe ich auch nur halbe Trainings. Da werde ich aber nun etwas experimentieren, damit sich das wieder ändert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s