REZEPT: SCHOKO-KAROTTEN KUCHEN

Schoko-Karottenkuchen 1Da ich dieses Wochenende nach längerer Zeit mal wieder daheim bei meinen Eltern verbringe, habe ich mich gestern in die Küche gestellt und einen leckeren Kuchen gebacken. Wie ihr wisst, liebe ich Schoko- und Karottenkuchen, weshalb es dieses Mal eine Mischung aus beidem geworden ist.

Für den Kuchen braucht ihr:
300g Möhren
100g Raspelschokolade
100g Butter
150g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
5 Eier
200g gemahlene Haselnüsse
200g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Zuerallererst schält ihr die Möhren und reibt diese dann klein. Danach vermischt ihr Butter, Zucker, Vanillezucker und das Eigelb miteinander. Dann gebt ihr Schokolade, Möhren, Mehl, Backpulver und Haselnüsse hinzu und verrührt diese ebenfalls. Zum Schluss schlagt ihr das Eiweiß zu Eisschnee und hebt diesen dann unter den Teig.
Das ganze backt ihr dann in einer Kuchenform auf 175°C Ober- und Unterhitze für 45 Minuten.Schoko-Karottenkuchen 2

Ich wünsche euch guten Appetit und noch ein schönes Wochenende ❤

Facebook / Instagram / Twitter

9 thoughts on “REZEPT: SCHOKO-KAROTTEN KUCHEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s