BEAUTY ABC: INNERE SCHÖNHEIT

innere Schönheit 2Hallihallo ihr Lieben 🙂 Ich schaffe es in letzter Zeit endlich mal wieder regelmäßiger, Posts zu meinem Beauty ABC hochzuladen und mittlerweile sind wir auch schon beim Buchstaben I angekommen. Allerdings ist mir dazu kein wirkliches Beautyprodukt oder gar ein Look eingefallen, weshalb es heute mal um die innere Schönheit geht – denn diese darf meiner Meinung nach in der heutigen Beautywelt auf keinen Fall zu kurz kommen.

Heutzutage wird eigentlich viel zu sehr auf das Äußere geachtet. „Passen meine Haare so?“ „Sitzt mein Makeup noch?“ „Kann ich dieses Outfit anziehen, oder lässt es mich dicker aussehen?“ All diese Fragen stellt sich doch heutzutage jeder – mich eingeschlossen – da wir in der Gesellschaft gut ankommen wollen. Mit Jogginghose aus dem Haus gehen? Ein absolutes NoGo für die meisten, mich persönlich stört das allerdings eher weniger.

Bis vor Kurzem bin ich immer nur mit geglätteten Haaren oder Zopf aus dem Haus gegangen, da ich meine Locken beziehungsweise Wellen nicht wirklich mochte. In letzter Zeit war ich allerdings zu faul, meine Haare immer zu glätten, da ich diese durch den vielen Sport täglich wasche und habe angefangen, mich mit meinen Naturhaaren anzufreunden – und siehe da, ich habe Komplimente bekommen, wie toll meine Haare doch aussehen.
Was genau ich euch damit sagen möchte? Findet euch selbst schön, denn dann werden es auch andere tun! 🙂 Denn Schönheit kommt nun mal von innen und liegt außerdem im Auge des Betrachters.

Eine Freundin hat mir letztens gesagt, dass Menschen, die sie auf den ersten Blick gar nicht sonderlich attraktiv findet, mit der Zeit immer schöner für sie werden, je mehr Zeit sie mit diesen Personen verbringt.
Ich habe viel über ihre Aussage nachgedacht und muss ihr Recht geben. Mir persönlich fallen auch ein paar Leute ein, die anfangs nicht so hübsch fand, aber je besser ich mich mit ihnen angefreundet habe, diese Personen für mich immer schöner geworden sind.
Und genau das bestätigt mir wieder die These, dass Schönheit wirklich von innen kommt und nicht nur auf das Äußerliche zu beziehen ist. innere Schönheit 1

Außerdem: was ist denn überhaupt schön? Kommt es bei Schönheit auf die Haarfarbe, die Kleidergröße, oder sonst irgendwas an? Meiner Meinung nach nicht!
Also, liebt euch selbst und andere werden es auch tun 🙂

Wie steht ihr zu diesem Thema? Teilt ihr die Meinung, dass Schönheit von innen kommt, oder ist Schönheit für euch etwas rein Äußerliches?

Euch noch einen schönen Tag ❤

Facebook / Instagram / Twitter

20 thoughts on “BEAUTY ABC: INNERE SCHÖNHEIT

  1. Ivory

    Da gebe ich dir recht. Schönheit kommt von innen.
    Mir geht es genauso: Oft werden Menschen, die ich auf den ersten Blick nicht sonderlich schön fand, mit der Zeit immer schöner. Der Charakter, die Persönlichkeit, – All diese inneren Werte machen unglaublich viel aus.

    Gefällt mir

  2. Larissa

    Ein sehr schöner Post! Finde ich es toll dass du dir selbst treu bleibst 🙂 Leider ist es wirklich so dass heutzutage alles auf die Oberflächlichkeit abzielt und der Charakter der Person nicht wahrgenommen wird.
    Finde nämlich auch dass die innere Schönheit einen Menschen erst wirklich schön macht 🙂
    Liebst,
    Larissa

    Gefällt mir

  3. tragischmagisch

    Ich finde auch, dass wahre Schönheit von innen kommt & vor allem wenn man mit sich selbst im Reinen ist, strahlt man Selbstbewusstsein aus, dass auf andere sehr anziehend wirkt.
    Früher ging ich auch nie ungeschminkt aus dem Haus, nicht mal schnell am Sonntag zum
    Bäcker. Mittlerweile habe ich mich mit meinen kleinen Unreinheiten angefreundet & fühle mich in meiner eigenen Haut wohler wie je zuvor.
    Ganz toller Blogpost zu diesem Thema!
    Ganz liebe Grüße, S. von tragischmagisch

    Gefällt mir

  4. tinainthemiddle

    Wahre Schönheit kommt von innen, aber man kann sie mit dem äußeren in Einklang bringen. Ich style mich gerne, wenn ich aus dem Haus gehe, manchmal aber auch einfach nur für mich daheim, weil ich mich einfach besser damit fühle. Das ist aber rein nur auf den Wohlfühlfaktor ausgelegt und nicht auf Oberflächlichkeit. Jogginghose trage ich nur zum Sport, weil ich mich dadurch gleich total träge fühle. Bevor ich vom Thema abkomme – Ausstrahlung ist viel mehr Wert, als äußere Schönheit, so sehe ich das zumindest 😉

    Gefällt mir

  5. schokokamel

    Ja, innere Schönheit ist wirklich wichtig und wird leider oft vergessen – man muss vor allem glaube ich mit sich selbst zufrieden sein, und dann macht die Ausstrahlung den einen oder anderen Makel, der einem selber natürlich immer auffällt, wieder wett 🙂

    Gefällt mir

  6. Tabea

    Ich kann dir nur zustimmen – Schönheit liegt 1. im Auge des Betrachters und kommt 2. auch von der eigenen Einstellung.
    Mir ist jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass ich Personen viel hübscher finde, wenn ich sie gerne mag. Außerdem finde ich mich selbst sehr hässlich, wenn es mir schlecht geht. Mit einem Lächeln im Gesicht dagegen kann sogar ich mich selbst hübsch finden und das strahle ich dann auch aus, sodass ich sogar Komplimente erhalte. Irgendwie ist diese innere Schönheit doch was Faszinierendes 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s