MEINE SPORTROUTINE

When Anna Sportroutine 2Vor einigen Wochen war ich mit Julia und Hannes zum Fotos machen in der Stadt und Julia hat dann von Hannes und mir ein paar Sportbilder geschossen. Dann hatten wir geplant, so bald wie möglich – in Kooperation – einen Post über unsere Sportroutine online zu stellen, welcher dann aber ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Eigentlich sollte mein Post dann gestern Abend gleichzeitig mit dem von Hannes online gehen, doch da war ich leider verhindert, weshalb er eben erst jetzt online geht.

Ich habe bereits als kleines Kind angefangen Sport zum machen – ich war in einer Turngruppe, bin geritten, habe Golf gespielt und Ballett getanzt. Doch als ich dann aufs Gymnasium gekommen bin, habe ich mich irgendwann nur noch auf das Reiten konzentrieren können, da mir für alles andere die Zeit ein wenig gefehlt hat und mir das Reiten einfach am meisten Spaß gemacht hat.When Anna Sportroutine 3

Mit 16 habe ich dann meine Liebe fürs Joggen und Inliner fahren entdeckt und bin auch direkt einen Viertelmarathon gelaufen, zwar hatte ich keine sonderlich tolle Zeit, aber das hat mich nicht weiter gestört, denn ich war stolz wie Oskar als ich nun endlich im Ziel war.When Anna Sportroutine 1

Mittlerweile habe ich für die Studienzeit eine Reitpause eingelegt, da ich das leider zeitlich nicht mehr schaffe. Dafür gehe ich aber 4-6 Mal die Woche joggen oder jetzt im Sommer auch Inliner fahren und habe vor ein paar Monaten noch mit ein wenig Krafttraining angefangen, was mir auch wirklich Spaß macht.
Das Krafttraining mache ich allerdings daheim – entweder mit ein paar Gewichten oder eben mit eigenem Körpergewicht – da ich absolut kein Fitnessstudiomensch bin.
Wenn ich jedoch übers Wochenende mal daheim bei meinen Eltern bin, gehe ich auch super gerne Mountainbiken, anstatt zu joggen.When Anna Sportroutine 5 When Anna Sportroutine 4

Wie oben bereits erwähnt, hat Hannes auch einen kleinen Post über seine Sportroutine verfasst und ich fände es cool, wenn ihr auch bei ihm vorbei schaut.

Seid ihr auch so sportverrückt wie ich und könntet ohne nicht mehr leben?

Euch einen schönen Tag ❤

Facebook / Instagram / Twitter

15 Antworten auf „MEINE SPORTROUTINE

  1. Larissa

    Cooler Post! Tolle Bilder von euch 🙂 Bin auch nicht so ein Fitnessstudiomensch und trainiere lieber Zuhause 🙂
    Ich mache ebenfalls total gerne Sport. In letzter Zeit sogar öfter. Nur habe ich leider meinen Fuß verstaucht und darf ihn nicht belasten. Aber wenn das wieder besser ist, werde ich wieder richtig loslegen 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

    Gefällt mir

  2. Sara

    Ich bin leider total der Fitnesstudio Mensch 😀 Für mich gibts echt nichts schlimmeres als Joggen und anderer Ausdauersport 😀 Macht einfach keinen Spaß finde ich

    Gefällt mir

  3. Tabea

    Früher war ich ganz unsportlich, dann bin ich seit der 5. Klasse regelmäßig geritten (erst ein Mal die Woche und ab der 8. Klasse dann mind. 5x wöchentlich auf meinem eigenen Pony). Aus Zeitgründen musste das Pony jedoch jetzt endgültig weg und daher jogge ich seit September 3-4 mal pro Woche, gehe 3 mal pro Woche aufs Ergometer und mache zusätzlich auch 3 mal so Übungen mit meinem Körpergewicht. Fitnessstudios wären auch nicht mein Fall 😉
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  4. Patty

    Ich finde Sport tut einfach unglaublich gut, besonders wenn es einen bei dem schönen Wetter nach draußen zieht. Joggen fällt mir immer ziemlich schwer, weil mir da meistens einfach das Durchhaltevermögen fehlt, deswegen fahre ich im Sommer auch super gerne Inliner. Das habe ich als kleines Kind schon sehr gerne gemacht & bis heute jeden Sommer beibehalten 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s