BLOGPARADE – VORSÄTZE FÜR 2016

Jahresrückblick 2Heute gibt es auch schon den letzten Beitrag zu der Weihnachtsblogparade, an welcher ich teilgenommen habe. Da Weihnachten allerdings schon wieder vorbei ist, gibt es heute die Vorsätze für 2016. Sonntag habe ich euch bereits berichtet, welche Vorsätze für 2015 ich in die Tat umsetzten konnte und welche nicht, doch für das neue Jahr gibt es natürlich auch wieder neue Vorsätze 🙂

Zuerst einmal die Vorsätze, die 2015 nicht erfüllt wurden, aber dennoch bestehen bleiben:

  • Einen Wochendentrip nach Hamburg machen
  • Einen Fallschirmsprung machen
  • Nach London fliegen
  • Den Sommer am Meer verbringen

Da ich momentan mit meinem Leben wirklich mehr als zufriden bin, kommen für 2016 kaum noch neue Vorsätze dazu. Klar, „mehr Sport treiben“ oder „abnehmen“ steht natürlich immer zur Rede, aber das würde ich jetzt nicht als großen Jahresvorsatz zählen 😉

  • Den Halbmarathon in Bayreuth laufen
  • Mehr für die Uni tun
  • Spontaner werden und einfach öfters mal „ja“ sagen
  • Nur noch die richtigen Menschen in mein Leben lassen und die, die mir nicht gut tuen ausschließen
  • Wieder regelmäßiger in meine alte Heimat Bayreuth fahren
  • Geduldiger werden und mich nicht mehr von jeder Kleinigkeit auf die Palme bringen lassen
  • Regelmäßig Posts hochladen und endlich ein vernünftiges Blogkonzept entwickeln

So ihr Lieben, das war es auch schon mit meinen Vorsätzen für das neue Jahr. Dies war gleichzeitig der letzte Post in diesem Jahr, das heißt ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein super tolles Silvester 🙂
Wir sehen uns dann im nächsten Jahr wieder ❤Blogparade Weihnachten

Montags Steffi
Dienstags Elisabeth
Mittwochs Isy
Donnerstags Anna
Freitags Céline

13 Antworten auf „BLOGPARADE – VORSÄTZE FÜR 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s