INTERVIEW MIT TINA

7waystowear1-683x1024-KopieGuten Morgen 🙂 Ich hoffe, ihr habt alle gut geschlafen? Heute konnte ich endlich mal wieder ein wenig mehr schlafen als die letzten Tage, da ich erst später Uni habe. Außerdem habe ich heute das vorletzte Interview meiner Reihe für euch – und zwar mit der lieben Tina von Tinera.

Tina ist 27, wohnt in Wien und bloggt bereits seit drei Jahren über Fashion, Fitness, Reisen und außerdem findet man bei ihr auch tolle Rezepte.

Ich finde es unfassbar toll, dass dein Blog schon so lange besteht. Wie bist du 2012 auf die Idee gekommen, einen Blog zu starten?
Du bist ja wirklich top informiert :-). Genau, meinen Blog gibt es nun schon seit 2012. Gestartet habe ich mit dem Namen Dedicatedto, jedoch habe ich im Juni den Entschluss getroffen, mich auf Tinera umzubenennen. Der Name passt viel besser zu mir. Als ich damals meinen Blog gestartet habe, wollte ich mir meine persönliche kreative Spielwiese schaffen, auf der ich mich austoben kann und Dinge mit meinen Lesern teilen kann, die mich inspirieren und glücklich machen.

Bekommst du Unterstützung (für Fotos, Ideen, etc.) von Freunden oder Familie, oder stellst du alles alleine auf die Beine?
Ohne meinen Freund würde es den Blog womöglich gar nicht mehr geben. Vor allem für Outfitbeiträge benötigt man 2 weitere Hände zum Fotografieren. Mein Freund ist somit das Auge hinter der Kamera. Er war auch derjenige, der mich ermutigt hat meinen Namen letztendlich auf Tinera umzuändern. Die Ideen kommen aber immer von mir.

Bei dir bekommt man immer so tolle Outfit-Inspirationen. Hast du bestimmte Läden, in denen du am liebsten shoppen gehst?
Dankeschön. Ja, im Moment ist das Mango und Asos. Die beiden Labels treiben mich noch in den Ruin.

Gibt es manchmal Momente, in denen dir dein Blog zu viel wird und du dir wünscht, nie mit dem Bloggen begonnen zu haben?
Im Moment habe ich leider sehr wenig Zeit für meinen Blog, da mein Hauptberuf ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt. Es gibt Tage an denen ich es erst um 21 Uhr aus dem Büro schaffe. Danach ist man nur mehr froh, wenn man sich nach einer entspannenden Dusche ins Bett schmeißen kann. Obwohl es im Moment bei mir ziemlich stressig zugeht, merke ich, wie mir mein Blog abgeht. Mir gehen die Abende und Wochenenden ab, an denen ich viel Zeit mit dem Bloggen verbracht habe und mir Beiträge überlegt habe. Als Conclusio kann ich somit sagen, dass ich auch in stressigen Zeiten froh bin, meinen Blog gestartet zu haben.

Mittlerweile bist du eine ziemlich bekannte Bloggerin. Könntest du dir vorstellen, irgendwann mal in einem Film mitzuspielen – wenn ja in welchem Genre?
Hahahaha, das ist ja Mal eine witzige Frage. Ich habe um ehrlich zu sein noch nie darüber nachgedacht. Ich denke, ich wäre eine richtig miese Schauspielerin. Ich kann ja nicht einmal unauffällig lügen :-).

Welchen Social Media Kanal nutzt du am liebsten, um deinen Blog unter die Leute zu bringen?
Facebook und Instagram, wobei mir Instagram am liebsten ist.

Was waren die schönsten Erlebnisse, die du durch deinen Blog hattest?
Da gibt es so einige witzige Events, die ich mit einigen Bloggerkolleginnen miterleben durfte. Aber ich denke, die witzigste Aktion war, der eine Tag, an dem es extrem früh gemeinsam mit anderen Bloggerinnen nur für einen Tag nach Zakynthos ging. Das war eine Gaude.

Welcher Blogger / Bloggerin ist dein größtes Vorbild?
Puh, schwierige Frage, denn es gibt so viele talentierte und kreative Bloggerinnen, die ich sehr inspirierend finde. MijaMija und Sincerely Jules mag ich zB besonders gerne.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Tina für das tolle Interview bedanken!
Hier findet ihr Tina auch auf Instagram 🙂

In den letzten Wochen gab es bereits Interviews mit Imke, Verena, Lisa Jasmin, Kim, Sebastian und Céline.


Fotos via ©Tinera

22 thoughts on “INTERVIEW MIT TINA

  1. schokokamel

    Ich mag die Interviews, meinetwegen darfst du gerne noch mehr Blogs vorstellen – man lernt hier ja ständig neue Blogs kennen und das gefällt mir! Und auch dieses Mal ist der Blog wieder sehr interessant und ich werde sicher vorbei schauen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s