Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

Advent, Advent ein Lichtlein brennt.
Erst EINS, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.
Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt.

Hallihallo ihr Lieben!
Heute ist es endlich so weit, es ist der lang ersehnte erste Advent. Und wisst ihr was das bedeutet? Genau, es sind nur noch ganz genau 24 Tage bis Heiligabend.
So langsam wird es Zeit, dass man sich über Weihanchtsgeschenke Gedanken macht, sowohl was man sich selbt wünschen könnte, als auch was man Familie und Freunden schenken sollte.

Aber was genau heißt Advent eigentlich? Ungeduldiges Warten auf Weihnachten? Oder vielleicht doch gemütliches Zusammensitzen mit Freunde und Familie? Für mich persönlich bedeutet es defintiv ehr letzteres. Für mich ist es Zeit zum Nachdenken, Zeit zum zurückblicken auf das Jahr, denn schließlich hat sich 2014 für mich einiges bedeutsames abgespielt, ich habe in diesem Jahr mein Abitur bestanden. Zeit zum Nachdenken darüber, was man denn nun letzten Endes studieren will… Medizin, Jura oder vielleicht doch Grundschullehramt, oder eventuell etwas ganz anderes?

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen fröhlichen ersten Advent, was macht ihr heute und was bedeutet Advent für euch?

5 thoughts on “Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s