What´s in my bag?

Guten Morgen ihr Lieben 🙂
Handtaschen. Die schicken Mode Accessoires können so einige Schätze bergen und viele Sachen gehen in den Tiefen der Taschen meistens verloren. Doch welche Schätze befinden sich denn eigentlich in unseren Handtaschen? Jede Frau nimmt natürlich jeweils andere Sachen mit, doch heute möchte ich euch gerne zeigen, was ich denn immer so alles mit mir rumschleppe.
 // Good morning lovelies,
Handbags. Those trendy accessories contain so many treasures and a few things get lost in its depths. But what kind of treasures are in those handbags? Every woman takes different things along, today I would like to show you what I have always with me.

Immer dabei habe ich auf jeden Fall mein Handy und wenn ich länger unterwegs bin habe ich auch noch das Ladekabel dabei. Außerdem darf bei mir als Blogger natürlich kein Notizbuch fehlen, denn wie sollte ich mir sonst meine neuen Post-Ideen aufschreiben? Zusätzlich zu einem Notizbuch darf natürlich auch ein Stift nicht fehlen – ich habe immer meinen geliebten Holzkuli dabei.
 // I always carry my phone and sometimes the charger along. As a blogger I can´t miss my notebook and to it my wooden ballpiont pen.

Was auch nicht fehlen darf ist mein George, Gina & Lucy Geldbeutel, in welchem sich auch all meine Karten und Tickets befinden und natürlich mein Schlüsselbund. An meinem Schlüsselbund befinden sich mein Haustür- und Garagenschlüssel, mein Schlüssel für den Spind im Stall, meine beiden Autoschlüssel und diverse Schlüsselanhänger.
 // Of course I ever carry along my George, Gina & Lucy purse with all my cards and tickets in it. My bunch of keys is crucial too – on it my latchkey, stable key and both car keys.

Natürlich habe ich auch immer ein paar Beautyprodukte bei mir, sprich Lippenstifte, Lippglosse, Lippenpflegeprodukte, eine Handcreme, ein Kajal oder Eyeliner und meistens auch ein Pflaster. Damit die ganzen Kleinteile nicht wirr durch meine Handtasche fliegen, habe ich dafür ein extra Schminktäschchen von Longchamp – ein kleines in dunkelblau und ein größeres in braun.
 // Another essential is my make-up bag, which contains lipsticks, lip glazes, lip salve, hand cream, kajal or eyliner pen and way often even band-aids. I have two Longchamp make-up bags – a smaller blue one and a bigger brown one.

Da ich Brillenträgerin bin, habe ich selbstverständlich auch immer meine Brille dabei und jetzt im Frühling und auch in den Sommermonaten nehme ich auch immer eine Sonnenbrille mit.
 // Since I am a wearer of glasses I always have my glasses and in summer even my sunglasses with me.

Meine Kamera habe ich meistens auch dabei, aber die habe ich für die Fotos gebraucht, weswegen sie hier nicht zu sehen ist.
Was habt ihr alles in den Tiefen eurer Handtaschen versteckt und welche Gegenstände müssen bei euch immer dabei sein?
 // My camera, which I took those photos with, musn´t miss, too.
What do you hide in the depths of your handbags and what are your essentials? 

Lovely Bags

Hallihallo meine Lieben 🙂
Heute kommt mal wieder ein Post der Rubrik „Fashion“, allerdings handelt es sich nicht – wie ihr jetzt wahrscheinlich denken werdet – um einen Outfitpost, sondern ich wollte euch mal meine Lieblings-Handtaschen zeigen. Ohne vorher noch großartig was zu erzählen, fange ich jetzt einfach mal mit den Taschen an.

Dann fange ich mal mit der kleinsten und ältesten Tasche an. Diese ist schön über 20 Jahre alt und von der Marke Aigner. Früher hat diese Tasche meiner Mutter gehört, aber seit zwei Jahren gehört sie nun mir und ich nehme sie immer mit, wenn ich feiern gehe, da ich es absolut praktisch finde, dass man sie sich umhängen kann. Ich mag an der Tasche, dass sie total schlicht ist und nur eine goldene Schnalle und das goldene „A“ für Aigner hat und der Rest einfach nur aus schwarzem Leder besteht.

Schwarze Aigner Tasche aus Leder

Als nächstes wolte ich euch meine Longchamp Taschen zeige, welche ich im Alltag immer benutze und dann vom Rest des Outfits abhängig mache, welche ich nehme. Ganz besonders toll an den Taschen finde ich, dass man sie schhön zusammenfalten kann und man sie somit immer mitnehmen kann, ohne dass sie groß Platz einnehmen.

Ich habe eine schwarze, größere mit langen Hänkeln, in welche wirklich viel hinein passt. Noch dazu passt schwarz einfach zu allem, was enorm praktisch ist. Allerdings nehme ich oftmals lieber meine beiden kleineren, da ich das für den Alltag praktischer finde. Die schwarze Tasche kommt aber regelmäßig mit in den Urlaub, da sie dafür genau die richtige Größe hat.
Schwarze Longchamp Tasche

Ebenfalls von Longchamp habe ich auch noch eine rote, etwas kleinere Tasche. Diese habe ich glaube ich vor zwei Jahren mal zum Geburtstag geschenkt bekommen und seit dem liebe ich sie. Dadurch, dass die Tasche relativ klein ist, ist sie super wenn man in die Stadt geht, da sie dann nicht stört – mich zumindest nicht. Da rot meine Lieblingsfarbe ist, trage ich die Tasche extrem häufig, eigentlich sobald es das Outfit zulässt, denn rot passt leider nicht zu allen Farben.

Rote Longchamp Tasche

Meine dritte Longchamp Tasche ist eine kleine braune. Diese habe ich vor einem Jahr zu Weihnachten bekommen. Auch hier finde ich die Größe wieder super, es passt genug rein, die Tasche ist aber nicht zu groß. Dadurch, dass sie braun ist, passt sie zu fast allen meiner Kleidungsstücke und ist dann in Gebrauch, wenn die rote nicht passt.

Braune Longchamp Tasche
Zuletzt zeige ich euch meine jahrelange Schultasche von George,Gina&Lucy, welche ich momentan kaum benutze, aber sobald ich studieren werde, wird diese Tasche auf jeden Fall wieder zum Einsatz sein. Die Tasche ist ziemlich groß, das heißt da geht auf jeden Fall sehr viel rein und da sie schwarz ist, passt sie auch zu allem, was eine Schul-/Unitasche sollte.
Schwarze George,Gina&Lucy Tasche

Was sind eure Lieblingstaschen? Welche Farben und Marken mögt ihr bei Taschen?